Die blinde Wut im Bauch – Männer sind Söhne

Die blinde Wut im Bauch

Foto: Der Zorn junger MännerEs geht um junge Männer, die gelernt haben, dass sie sich nur mit Schlägen durchsetzen können. Die übermächtige Wut im Bauch, das Alleinsein und die Scham über scheinbare Schwachheiten.

In dem Dokumentarfilm von Uli Kick über das Anti-Agressionstraining mit Jugendlichen bewegen mich sowohl die Art, wie der Film gemacht ist als auch der Mut und die Kraft dieser Männer und Jungendlichen. Da prallen Welten aufeinander. Die Welt der unausweichlichen Gewalttätigkeit begegnet Hinschauen, Würde, Respekt, Erwachsensein, Raum halten, Halt bieten, Selbstverantwortung.

Es ist eine Initiation, in der diese jungen Menschen sich selbst in die Augen zu blicken und am Ende stehen sie freier, handlungsfähiger im Leben.

Der Film lief am 10.11.2015 im Bayrischen Fernsehen und ist in der Mediathek des BR zu sehen.

Dokumentation „Der Zorn junger Männer“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.